UnternehmenUnternehmen



Udo Schäfer

1961 gründete Helmut Schäfer die Firma Ing. Helmut Schäfer, Maschinen- und Apparatebau. Zuerst befasste sich das Unternehmen mit der Fertigung und Montage von Komponenten für den hydraulischen Schreitausbau.


1972, nach dem Eintritt von Udo Schäfer, dem Sohn des Gründers, wurde der Produktionsbereich Antriebstechnik aufgebaut. Den Vertrieb der Produkte übernahm die 1972 gegründete Helmut Schäfer Vertrieb GmbH, die 1975 in BIKON-Technik, Welle-Nabe-Verbindungen, Helmut Schäfer GmbH, umbenannt wurde.


1979 gründete Udo Schäfer gemeinsam mit seinem Vater die Schäfer GmbH, Maschinen- und Apparatebau.

1980 erhielt das Unternehmen von Werner Winkelhaus, dem Erfinder der Schrumpfscheibe (DBP 1 294 751), ein Mitbenutzungsrecht zur industriellen Fertigung.

Nach Anmeldung im Jahr 1995 erhielt die Schäfer GmbH, Technik für Antrieb und Steuerung, ein europäisches Patent (EP 0 812 397) für hydraulische Schrumpfscheiben-Verbindungen.

Seit 2006 nennt sich das Unternehmen TAS Schäfer GmbH.

Heute werden am Standort in Wetter / Wengern auf ca. 7.400 m² mit circa 40 Mitarbeitern hoch entwickelte Produkte der Antriebstechnik für einen weltweiten Kundenstamm hergestellt.

.

Bild von unserem Firmensitz in Wetter (Wengern) NRW

  


TAS Schäfer - Der Film